Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen:


Einzelfallhelfer bzw. Schulbegleiter (m/w/d) im Raum Vogtland und Zwickauer Land

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mehrere Einzelfallhelfer (m/w/d) für Schüler mit Autismus-Spektrum-Störung im gesamten vogtländischen Raum. Der Stundenumfang beläuft sich zwischen 20 – 35 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen einen Schüler mit ASS im schulischen Alltag im Rahmen einer 1:1-Betreuung.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Der Abschluss in einem der Berufe Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, staatlich anerkannte Erzieher/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin ist erforderlich.
  • Sie sollten strukturiert, kooperativ und eigenständig arbeiten können, ein ausgeglichenes Wesen sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative mitbringen.
  • Von Vorteil wären praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse im sonderpädagogischen Bereich, insbesondere im Umgang mit autistischen Menschen.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist von Vorteil.

Das bieten wir Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem engagierten Team von Lehrern und Erziehern
  • fachliche Anleitung und Unterstützung durch pädagogische Fachkräfte
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Autismus
  • ein freundliches, vertrauensvolles Betriebsklima
  • flache Hierarchien
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Edenred Ticket Plus Card

Kontaktmöglichkeiten:

Wenn Sie interessiert sind, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch oder per E-Mail im PDF-Format an:
autismus Vogtland e.V.
Kerstin Runge
Breitscheidstraße 33
08209 Auerbach
Telefon: 03744 3671580
E-Mail: bewerbung@autismus-vogtland.de

Falls Sie Fragen zur Stellenausschreibung haben, beantworten wir diese gern unter der angegebenen Telefonnummer.

Mitarbeiter für den Familienunterstützenden Dienst (m/w/d) – ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Einzelfallhelfer (m/w/d) für den Familienunterstützenden Dienst.
Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um eine 1:1 Betreuung. Sie unterstützen Familien deren Kinder von einer
Autismus-Spektrum-Störung betroffen sind, im privaten Umfeld nach jeweiligem Hilfebedarf.
Ihre Tätigkeit findet vorrangig an den Nachmittagen statt.

Ihre Aufgaben:

  • Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um eine 1:1-Betreuung im Familienumfeld. Sie leisten unterstützende sowie beratende Tätigkeit in der Familie.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Der Abschluss in einem der Berufe Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, staatlich anerkannte Erzieher/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin ist erforderlich.
  • Sie sollten strukturiert, kooperativ und eigenständig arbeiten können, ein ausgeglichenes Wesen sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative mitbringen.
  • Von Vorteil wären praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse im sonderpädagogischen Bereich, insbesondere im Umgang mit autistischen Menschen.

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem engagierten Team von Lehrern und Erziehern
  • fachliche Anleitung und Unterstützung durch pädagogische Fachkräfte
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Autismus

Kontaktmöglichkeiten:

Wenn Sie interessiert sind, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch oder per E-Mail im PDF-Format an:
autismus Vogtland e.V.
Mirjam Mühlig
Breitscheidstraße 33
08209 Auerbach
Telefon: 03744 3671580
E-Mail: bewerbung@autismus-vogtland.de

Vertretungskräfte (m/w/d)

für den gelegentlichen Einsatz als Einzelfallhelfer (m/w/d) in verschiedenen Schulen im Vogtland. Eine Beschränkung auf bestimmte Einsatzorte ist möglich.

Von Vorteil für diese Aufgabe sind eine (sonder-) pädagogische Ausbildung, Erfahrungen mit autistischen Menschen oder Kenntnisse über Autismus. Sehr gerne betrauen wir pensionierte Erzieher und (Sonder)-Pädagogen mit dieser Aufgabe.

Sie begleiten autistische Schüler durch den Schulalltag, motivieren und leisten Unterstützung u. a.:

  • bei der Organisation der Arbeitsmittel,
  • beim Aufgabenverständnis,
  • beim Kontakt mit Mitschülern und Lehrern,
  • bei der Orientierung im Schulgebäude.

Gute kommunikative Fähigkeiten und Flexibilität sind für den Einsatz an verschiedenen Schulen unbedingt erforderlich.

Die Vergütung erfolgt über die Ehrenamtspauschale.

Wenn Sie interessiert sind, dann vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin mit uns.
autismus Vogtland e.V.
Breitscheidstraße 33
08209 Auerbach
Telefon: 03744 3671580
E-Mail: bewerbung@autismus-vogtland.de